top of page
Suche

Musikprojekte Kultur und Schule 2022/ 2023/2024

Einmal in der Woche singen, wie es uns gefällt. Lauschen, experimentieren, klingen, schwingen, fühlen.

Unten befinden sich Tonaufnahmen der Lieder.



Der Schnurrbart macht automatisch tiefere Töne; die kleine Spieluhr ist über Metall noch 10 Meter weiter gut zu hören; kleine Material- Collagen werden aus der Bildsprache in die Musiksprache übersetzt; eine Stimmgabel versetzt ein Garagentor in klingende Schwingung; am Schulnahen Teich ertönt in der Stille der Klang der ins Wasser fallende Steine...

Die Audiodateien sind mit dem Handy aufgenommen. Die Kinder sind 11, 12 u. 13 Jahre alt. Zum anhören bitte auf die farbigen Felder klicken.



Das freundliche Universum. Text u.Musik Elisabeth Dirksmeyer, Oktober 2023



Ein wunderbares Friedenslied...



Ich erlaube mir ganz einfach ich zu sein. Gesungen von 4 Jungen. Text u. Musik von Ingo Drebes.



Immer komm ich zurück zu mir. Text u. Musik von Ingo Drebes.



Es gibt immer einen Weg. T: Joachim Kempf/ M: Iria Schärer


Mit viel Ruhe und einem Daumenklavier verfielen wir in einen Singsang.



Dieses Lied kennt jeder...



Eine Collage aus Naturmaterialien (siehe Foto oben) liefert ein Naturnotenblatt zum absingen.



Ein Roma Lied. Eines der Lieblingslieder der Kinder.



Ein wunderbares Lied zum singen und bewegen. Text u. Musik von Wolfgang Bossinger.





Eine Schülerin entdeckt zum ersten mal die Magie der Gitarre.



Ein Stück Himmel über´m Land...



Der ausgepresste Wasserball spielt Mundharmonika; selbst Seifenblasen haben einen eigenen Klang....



Gefördert durch das Programm Kultur und Schule. Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein- Westfalen.


Comentarios


bottom of page