top of page
Suche

BüfüsiBlö - Büro für sinnvollen Blödsinn

Einzelpersonen werden ins Spielfeld eingeladen.

Keiner weiß was geschieht- aber es wird schön.

Es ist der Raum, der den Fluss zum spielen eröffnet. Erwachsene werden zu zufriedenen Kindern.

Das BüfüsiBlö ist eines meiner Lieblingsprojekte.

Ich bin sehr dankbar in den letzten drei Jahren Förderungen für das BüfüsiBlö erhalten zu haben und damit einen Raum eröffnen konnte, in dem DAS SPIEL Raum zur Entfaltung hatte. Insgesamt sind 65 erwachsene Menschen zum spielen gekommen. Es wurde gesungen, gemalt, gebastelt, gegrunzt, Kräuter gesucht, auf Leitern gestiegen, geschwiegen, unter dem Tisch grandiose Reden gehalten ...jede Spielstunde war einzigartig- unplanbar- überraschend- und in der Tiefe nährend.


Gefördert durch: 2012/ 2022/ 2023 durch das Kultursekretariat Wuppertal und Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW




2022 Förderung durch das Kulturamt Bielefeld



Den Beginn der Spielstunde macht ein Impuls aus der GUTEN MASCHINE.


Ich bin in einer inneren Bewegung. Sarah aus Bielefeld Schönheit und Stille lag in dieser Spielstunde.







Weisheit und Tiefe im Spiel. Reno aus Bielefeld Unter dem Schutz des Katers Pablo erstellt ein Weiser ungeplant eine Schlange, die auch noch ein Lied für die Heilung der Wunden bringt.




Myjala aus Bielefeld Traumtänzerische Sicherheit in Räumen des Nichtwissens


Gabi S. aus Bielefeld Farbenfroher Morgen mit vielfältiger Leichtigkeit


Heiner W. aus Bielefeld Wir tanzen vom Spiel zum Lied. Aus einem Wortspiel entsteht ein Gedicht, aus dem Gedicht das Lied: die dicke Delle.




Gudrun aus B. Ich darf optimistisch in die Zukunft blicken.


Andrea Künkele aus Bielefeld Musik öffnet



Heide K. baut fliehende Luftschiffe... keiner weiß was geschieht aber es wird schön.



Weitere Eindrücke aus dem weiten Feld des BüfüsiBlö.






Commenti


bottom of page